ZURÜCK
        ZUM MENÜ

        Spirituelle Hochzeit mit freier Trauung bei Frankfurt

        „Ich bin Dein Feuer, Du bist meine Erde.”

        Die Elemente Feuer und Erde beschreiben nicht nur die wundervolle Beziehung zwischen Sarah und Martin, sondern auch die tiefgründige Gefühlswelt, die wir bei dieser bewegenden Hochzeit miterleben durften. Wie Feuer lagen an diesem Tag die Emotionen funkensprühend in der Luft. Und bodenständig wie die Erde haben wir die tiefe und innige Verbundenheit der beiden zueinander gespürt.  

        Persönliche Note

        Mit viel Liebe zum Detail bereitete Sarah die natürliche Dekoration für die Hochzeit vor und lies dabei ihre ganz persönliche Note miteinfließen. Zum Beispiel konnten Familie und Freunde auf einer liebevoll gestalteten Wand anbringen, für was sie in ihrem Leben dankbar sind. Durch diese schöne Geste wurden alle Gäste auf eine Gefühlsebene der tiefen Dankbarkeit gebracht und das Glück verteilte sich nur so auf den strahlenden Gesichtern. Mit tollen Ideen wie dieser zauberte Sarah so aus der Location den perfekten Ort, um dort die Liebe und das Leben gemeinsam mit Martin und den Gästen zu feiern. 

        Freie spirituelle Trauung

        Unter dem Motto „Partner in Shine“ hat Laura Malina Seiler mit herzergreifenden Worten durch die freie Trauung geführt.

        „Zu lieben bedeutet zu wissen, dass ihr beide einzeln für euch eigenständig vollständig seid, aber dass wir häufig erst durch die bedingungslose Liebe des anderen die eigene Vollständigkeit erkennen können. Und genau dafür habt ihr euch in diesem leben ausgesucht.“

        Die Zeremonie war ein Vulkan voller Gefühle. 

        Dankbarkeit aus tiefem Herzen

        Wenn wir an diese schamanische Hochzeit zurückdenken, sind auch wir mit tiefster Dankbarkeit erfüllt, solche wundervolle Trauungen begleiten zu dürfen. Ein ganz besonderer Moment war für uns, als Sarah nach der Zeremonie frei, barfuß und strahlend vor Glück über eine Wiese tanzte. Mit einem Lächeln auf dem Gesicht denken wir so gerne an diesen bewegenden Tag in Frankfurt zurück.

        Dir gefallen unsere Reportagen und du hättest uns gerne an deinem Tag dabei? Dann schick uns eine Nachricht!