GO BACK
        TO MENU

        Meine Begegnung mit Lena war eine der zufälligsten und unerwartetsten, aber mit Sicherheit auch eine der intensivsten. Wir haben uns von Anfang an verstanden wie wenn wir uns schon ewig kennen würden. Wie der Deckel auf den Topf. Die Zeit in der wir dieses Shooting geplant haben hat uns schon sehr zusammen gebracht und ein kennenlernen vorher hat die erwartete gleiche Wellenlänge bestätigt. Ich habe immer gedacht es kommt auf die Länge einer Freundschaft an, ab wann man Menschen zu seinen wichtigsten im Leben zählen kann, aber die Begegnung mit Lena hat mir genau das Gegenteil bewiesen. Es sind nicht die Jahre, die einen zusammenschweißen, sondern es sind die Momente die man miteinander teilt. Die ehrlichen Worte. Das gemeinsame Wachsen. Unsere persönlichen Treffen können wir momentan bestimmt an ein oder zwei Händen abzählen, aber die Verbindung im Herzen ist als wäre es schon immer gewesen. In einer Freundschaft kommt es für mich drauf an, wie sehr man den anderen an seinem Leben teilhaben lässt, und nicht wie lange er schon teil eines Lebens ist.

        Mit Lena darf ich schon viele schöne Momente teilen, einer war unser erstes gemeinsames Shooting in St. Peter Ording. Etwas besonderes für uns alle. Es wird für mich immer unvergesslich bleiben. Eine Zeit in der ich eine meiner liebsten Freundinnen durch Schicksal verloren, mit Lena aber eine ganz besondere Freundin an meine Seite bekommen habe. Ich danke dir meine liebe Lena, für deine Freundschaft, deine Unterstützung in so vielen Situationen. Einfach für jeden Augenblick!

        Dir gefallen unsere Reportagen und du hättest uns gerne an deinem Tag dabei? Dann schick uns eine Nachricht!